DER CLUB

Der Tennisclub Kartause im Düsseldorfer Norden

Der Tennisclub Kartause 1974 e.V. bietet beste Spielmöglichkeiten für Anfänger und Fortgeschrittene. Es bestehen zur Zeit 10 Erwachsenen-Mannschaften, 4 Jugend-Mannschaften und 1 Midcourt-Mannschaft, die für Medenspiele gemeldet sind.

Der TCK hat 249 Mitglieder, davon 186 Erwachsene und 63 Kinder und Jugendliche (Stand 25.01.2019). Für das Training stehen professionelle Trainer zur Verfügung, die das Privat- und Fördertraining der Jugend und der Spitzenmannschaften durchführen.

Der TCK74 unterhält 7 Außen-Sandplätze. Platz 7 ist Trainingsplatz. Weitere regelmäßigen Platzreservierungen existieren nicht. Es gilt: first come, first play. Es besteht für Gäste die Möglichkeit, gegen ein Entgelt von 5,- €/Std. (60 min) pro Platz mit Mitgliedern max. 5 x in der Saison zu spielen.

Voriger
Nächster

Weitere Informationen zu unserem Club findet Ihr in unserem Jahresbericht:
2019 | 2018 | 2017

TCK74: Meilensteine der letzten 4 Jahre Vorstandsarbeit

Es ist Zeit für ein Zwischenresümee und über die Meilensteine der letzten 4 Jahre zu informieren:

  • Die Mitgliederzahl  konnte von 218 auf 249 angehoben werden
  • Ausbau der Jugendmannschaften auf einen Rekordwert von 7 Mannschaften
  • Wiedergewinnung der Herren 30

Nach einem historischen Tief an Mitgliedern zum 1.1.2015, wir zählten 218 an der Zahl, fand mit der Vorstandswahl 2015 ein Turnaround durch das jüngste Vorstandsteam in der Geschichte des TCK74 statt, welches dem TCK74 zu großen Teilen, oder ersetzend durch neue aktive Teammitglieder, mit außerordentlich ehrenamtlichen Engagement dient. Die Mitgliederzahl konnte mit viel Fleiß und großem Aufwand innerhalb von drei Jahren auf 249 Mitglieder gestiegen und im letzten Jahr gehalten werden. Den Zuwachs konnten wir insbesondere in der Jugend und jungen Erwachsenen und Familien verzeichnen, unsere im Vorstand festgelegte Fokusgruppe.

Zusätzlich konnten wir neue Werbepartner gewinnen, darunter insbesondere der Flughafen Düsseldorf, der somit nicht nur das Nachwuchsturnier „Airport Düsseldorf Cup“ bei uns auf der modernen, zentral gelegenen und mit außerordentlich gut gepflegten Tennisplätzen ausgestatteten Anlage ausrichtet. Danke für das Engagement für und die Förderung von gemeinnützigen und altruistischen Vereinen!

Für diesen Turnaround, das Potenzial für ein weiteres organisches Wachstum besitzen, haben wir u.a. die folgenden Maßnahmen identifizieren können, die zu unseren Meilensteinen maßgeblich beigetragen haben:

Tennisanlage – Moderne und zeitgemäße Tennisanlage durch freies WLAN, gezielte Verschönerungsmaßnahmen und regelmäßige (Re-)Investitionen u.a. in die außerordentlich gut gepflegten Tennisplätze nebst Grünanlage.
Beiträge – Umstellung  der Beitragsstruktur hin zu familienfreundlicheren Beiträgen, Festhalten am Schnupperbeitrag und Einführung von kostenfreiem Training für alle Neumitglieder.
Jugendarbeit – Gezielte sportliche und außersportliche Veranstaltungen das gesamte Jahr über, qualifiziertes und jugendfreundliches Training sowie gezielte Investitionen u.a. in einen modernen und zeitgemäßen Spielplatz

Clubhauses und Restauration – Schaffung  eines modernen Clubhauses und Restauration unter Beibehaltung des traditionellen Urigen zum Wohlfühlen für die junge und ältere Generation durch regelmäßige (Re-)Investitionen wie einer neuen Markise, einer neuen ökologisch- und ökonomischeren Heizungsanlage, neunen Kühlschränken, neuer Spülmaschine und einer optisch gelungenen Verjüngungskur durch Neuanstriche.
Gewinnung  einer gut bürgerlichen Gastronomie, traditionellem Bier und dem Mut neues zu wagen wie die Einführung eines TCK74 Brunch und die Einführung einer Saisonkarte und dem Leitsatz „Frisch, Selbstgemacht und beim Einkauf auf Qualität Wert gelegt!“

TCK74 Logo – Redesign des TCK74 Brands durch Entwicklung eines modernen TCK74 Logos und Layouts mit Wiedererkennungswert
Social Media – Aufbau einer neuen und zeitgemäßen Homepage, aktive Kommunikation über Facebook/Instagram und Neuplatzierung des TCK74 auf Google und Bing
Mitgliederkommunikation – Transparenzoffensive und regelmäßige Mitgliederinformation durch unseren elektronischen TCK74 Newsletter, Social Media Kanäle sowie den detaillierten Jahresbericht.

Neuorganisation Backoffice – Definition und Neuordnung von Aufgaben sowie Digitalisierung und Professionalisierung der internen Verwaltung durch u.a. der Entwicklung einer elektronischen Mitgliederdatenbank mit der Möglichkeit von mitgliedsbezogenen Adhoc-Analysen und einer Schnittstelle zum Landessportbund für jährliche Meldungen.

Der Vorstand des TCK74 hat weitere interne und externe Maßnahmen identifiziert, welche Potenzial auf einen weiteren Mitgliederanstieg haben, die mit der Vision, unseren Club als „den familienfreundlichen Tennisverein im Düsseldorfer Norden“ zu implementieren, ehrgeizig angegangen werden. Nach Umsetzung werden wir hier gerne über einzelne weitere Meilensteine berichten.

Mitglieder, die sich ebenfalls in ein junges motiviertes Team ehrenamtlich einbringen möchten, sind herzlich eingeladen, sich bei dem Vorstandsteam zu melden um (Teil-)Projekte bspw. im Bereich der Digitalisierung oder handwerklichen Maßnahmen je nach Interesse umzusetzen oder ggf. eigenständig zu  leiten – meldet Euch. Ihr dürft euch mit uns freuen, was die Zukunft bringt!